Startseite.Aktuelles.Über Uns.Freunde und Partner.Auswärtsfahrten.Heimspielkarten.Königstein.Bilder.Gästebuch.Kontakt.Impressum.
Die Anfänge des Fanclubs können wir nicht mit einem konkreten Datum festlegen. Dadurch dass mehrere Königsteiner und Clubfans aus der Umgebung regelmäßig ins Stadion gefahren sind, entstand mit der Zeit die Idee einen Fanclub in Königstein zu gründen. Im Nachhinein könnte man sagen, dass es die Zeit um die Saison 94/95 gewesen sein könnte. Die Fanclubgründung zögerte sich hinaus, weil sich dann der Personenkreis mal verringerte bzw. kein Interesse mehr bestand.
Der Club ist ja dafür bekannt, immer erfolgreichen und attraktiven Fußball zu spielen.
Im Jahr 1997, nach vielen Stunden der Beratung und vielen Ideen, entschlossen sich Thomas Leines und Hans Martin Grötsch dazu, mit einem kleinen Infobrief so viel Clubfans wie möglich anzuschreiben. Sie haben den 24.10.1997 dazu auserkoren den Fanclub zu gründen.
24.10.1997 Hotel Gasthof "Wilder Mann" 19:30 die offizielle Geburtsstunde des Fanclubs mit 10 Gründungsmitgliedern (Thomas Leines, Hans Martin Grötsch, Marco Specht, Melanie Regner, Martina Mayer, Romina Reif, Daniela Knahn, Thorsten Brunner und Kerstin Brunner)

Man entschloss sich den Fanclub zu gründen. Als Stammlokal wählte man den Gasthof "zur Post", da alle anderen Wirtshäuser bereits mit Vereinen belegt waren. Um einer Fanclubbetreuungsorganisation anzugehören, schloss man sich dem Bezirk VI Mittelfranken an.
Startseite.
Aktuelles.
Über Uns.
Freunde und Partner.
Auswärtsfahrten.
Heimspielkarten.
Königstein.
Bilder.
Gästebuch.
Kontakt.
Impressum.
Besonders freuen wir uns darüber, dass wir Mitglieder aus nah und fern in unseren Reihen begrüßen können, so dass wir stolz auf 130 Mitglieder (Stand 09/2010) sind.